Schulprojekte

Ziel

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Welt von Graffiti und Streetart. Thematisiert werden z.B. die verschiedenen Styles/Techniken, Künstler, Regeln und Verhalten innerhalb und ausserhalb der Graffiti-Szene. Der genau Inhalt und Ablauf variiert je nach Schulprojekt und Dauer des Kurses. 

Der Schwerpunkt aller Schulprojekte ist jedoch immer die Prävention. Unser Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, was illegales Sprayen für Konsequenzen nach sich zieht und sie davor zu schützen.

Resultat

Das Resultat eines kreativen Graffiti-Workshops kann in der Schule präsentiert und ausgestellt werden und entfaltet so als Kunstwerk eine nachhaltige Wirkung.

Alter: Prävention ab 10 Jahre / Prävention & Sprayen ab 13 Jahren

Anzahl Teilnehmende: 10 pro Instruktor

Dauer:  1/2  bis 3  Tage

Kursort: Im Schulhaus und/oder an legalen Graffiti-Orten

Preis: Ab CHF 700.- / für genaue Angaben bitte um Kontaktaufnahme, damit wir eine Offerte nach Wunsch erstellen können

Kontaktformular

2 + 15 =