Unsere Werte

Respektvoll 

Kunden sehen wir als individuelle Menschen, denen wir freundlich und unvoreingenommen begegnen.

Ehrlichkeit

Wir sind transparent und machen Zusagen auf die sich unsere Kunden verlassen können.

Kreativität

Alle Menschen sind in irgendeiner Form kreativ. Räumliche und geistige Freiheit ermöglicht uns diese Kreativität auszudrücken.

Unser Team

– FLEX42 –

Schon als Kind faszinierten mich Graffitis und ich fragte mich, wie die Bilder wohl entstanden sind, wer sie gemacht hat, wann, wie und was war die Motivation dahinter? Viele dieser Fragen blieben eine lange Zeit unbeantwortet. Nach der Ausbildung zum Möbel Schreiner war schnell klar, dass ich Oberflächenspezialist/Lackierer werden wollte und machte eine Weiterbildung.  Aber immer dieselben Teile zu lackieren, wurde schnell langweilig. So absolvierte ich mit 22ig einen Airbrush-Kurs und fing schnell an die erlernte Technik auf die großen Lackierpistolen umzumünzen. Zum eigentlichen Graffiti kam ich aber viel später. Ich war Key Account Manager bei einer grossen Küchenfirma und verbrachte meine Tage mit Anzug und Krawatte beim Mittagessen mit potenziellen Kunden. Am Abend ging ich in die „Blam Blam Blam Art-Gallery“ – eine Galerie, wo sich gleichgesinnte aus der Graffiti- und Streetart-Szene traffen. Glücklicherweise war ich da bereits 36ig Jahre alt, hatte Perspektiven und einen starken Willen, um nicht zu sehr in die Drogen und anderen Problemen abzudriften. Ich machte mich selbstständig, gründete das Lable „newSoul.ch“ und lebe heute mit „GraffitiDesign.ch“  meine Passion. Ich gebe meine Erfahrungen zum Beispiel in Schulprojekten weiter, indem neben dem Sprayen, die Prävention eine wichtige Rolle spielt. In Teambildungsprojekten, geht es natürlich darum den Teamspirit zu stärken aber auch um die Förderung der eigenen Kreativität. Durch die Organiation und Durchführung von Graffiti-Events, verfolge ich stets mein Ziel: Graffiti als Kunstform zu etablieren.

– Gismo –

Unser Bodyguard und „Mädchen für alles“ was auf den Boden fällt – ob fressbar oder nicht. Unsere treue Seele, die uns überall hin begleitet und uns bestens beschützt.

Graffiti als Kunstform etablieren